am 30. hätte es soweit sein können, aber da schmorte sich der router ein spiegelei. es roch nach verbranntem eiweiß – noch am selben tag einen ersatzrouter bestellt, der kam heute, und am abend mit hilfe eines freundes, einem it-fachmann, online durchgedrungen.

ohne internet bin ich nur ein halber mensch oder, um mit schiller zu sprechen: der mensch ist nur da ganz mensch, wo er spielt.

Advertisements