Ich versuche in die von manchen als widersprüchlich empfundenen Äußerungen von mir noch Klarheit zu bringen. Heute früh ist mir aufgefallen, dass es solche gibt, die zwischen Islam und Islamismus unterscheiden, damit die Taten von Extremisten nicht den gesamten Islam absolut in Verruf bringen. Die Fundamentalisten belegt man mit dem Begriff des Islamismus.

Andererseits ist von Islamfeindlichkeit die Rede, und gemeint sind damit jene, die – in meinen Augen – nicht zwischen Islamismus und Islam differenzieren.

Wer sich für Differenzierung interessiert, der schaue oder höre hier. Ein Interview mit Bassam Tibi:

http://www.deutschlandfunk.de/islamismus-debatte-wir-sind-in-der-minderheit.694.de.html?dram:article_id=308416

Advertisements