das neue heft, ausgabe märz 2015, leistet sich auf seinem cover eine ungeheuerliche geschmacklosigkeit oder majestätsbeleidigung. ein ganzseitiges merkel-portrait als hintergrund. merkel blickt mürrisch.

links am rand,in der oberen hälfte des covers, in einem kreis ein schwachsinnig lachender gauck. er scheint die handtasche von merkel zu berühren. rechts von merkel in bildrandnähe eine art grüner gleichmäßig vielgezackter stern mit dem text „ein hoch auf die meinungsfreiheit!“.

im abstand von einigen zentimetern darunter auf blauem hintergrund mit weißer schrift: „satire darf alles!“ (als tucholskyzitat gekennzeichnet).

den ganzen unteren bildrand, weiß auf grün: „warum wichste gauck in merkels handtasche.“

unglaublich. das ist doch keine satire mehr.

ps.: gestern abend war es noch nicht online:

http://www.titanic-magazin.de/postkarten/karte/bundespraesident-gauck-warum-wichste-er-in-merkels-handtasche-032015-23084/

Advertisements