“Es (ist) … in der Welt … so weit gekommen, daß die Nation, die am meisten Profit macht(…), als die erste g(i)lt, und die Staatsoberhäupter soll(…)en nur noch die Rolle von Geschäftsführern spielen. (…) Die schamlosesten Profitmacher regier(…)en”, und die Länder, “so sehr auch der Handel gedeihen mag”, gleichen immer mehr einer “Wüste”.

(Robert Walser vor zirka 100 Jahren)

Advertisements