Kritik und Kunst

Also Softwareprobleme waren es diesmal. Dass eine Software die Triebwerke einfach so abstellen kann, ist schon gespenstisch. Aus genau diesem Grund habe ich, ohne Fachmann zu sein, schwere Bedenken gegen führerlose Züge, führerlose Autos, irgendwann auch wohl pilotenlose Flugzeuge. Es wird kommen, ist mir klar, aber ich finde es bedenklich. Die gesamte neue Automatisierung, auch die Amazon-Drohnen, wäre wirklich mal eine (weltweite) gesamtgesellschaftliche Debatte wert…aber solange die Leute lieber darüber faseln, wer demnächst wieder in den Dschungel geht…

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements