… von Rainer Kahni, Frankreich.

Das griechische Volk ist aufgewacht !

Und Griechenland ist nicht der Vasall der EU oder der NATO! Es ist ein unabhängiger Staat, hat eine frei gewählte Regierung und ist in erster Linie dem griechischen Volk verpflichtet. Die griechische Regierung hat das Recht, mit jeder anderen Regierung auf dieser Welt, Gespräche zu führen. Was bildet sich dieser Strassburger Kasper & Trunkenbold (Junker) eigentlich ein, die Griechen zu warnen oder ihnen zu drohen? Mit was will dieser von keinem EU-Bürger je frei gewählten Parlaments-präsidenten des Europa-Parlamentes den Griechen denn noch drohen? Ihr Gnomen der Finanzoligarchie habt die Griechen doch in Not, Leid und Elend gestürzt. Da steht es den Griechen doch zu, alle Möglichkeiten zu nutzen, um aus der Krise einen Ausweg zu suchen! Sie haben genau vier Trümphe in der Hand:

1. Die Vermarktung des riesigen Gasfeld auf ihrem Hoheitsgebiet,

2. Der Austritt aus der NATO

3. der Austritt aus der EU.

4. Ein radikaler einseitiger Schuldenschnitt.

Das alles wissen die Gnomen in Brüssel, Berlin und Washington. Und genau deshalb geht ihnen die Klammer! Dieses Szenario müssten dann zum Beispiel die deutsche Bundeskanzlerin und ihr Adlatus Schäuble dem deutschen Volk erklären und darlegen, dass sie das deutsche Volk seit Jahren belogen haben!“