… ich nicht zeichnen kann. Auf der homepage von t-online soll sich eine Meldung befinden, die besagt, dass Schäuble noch nie so beliebt war wie jetzt. Als Mitarbeiter des radikal-linken Propaganda-Instituts Üble-Nachrede e.V. stelle ich mir folgendes Bild vor: Es zeigt einen Ausschnitt des Erdballs. Darauf zu sehen: die Länder Europas. Die Sonne scheint.

Eine Wolke zieht auf. Verdunkelt zuerst Griechenland, die Wolke wird immer schwärzer, in Griechenland wird es immer düsterer. Die „Kamera“ fährt zurück, die Größe der Wolke wird sichtbar, und somit auch ihre Form. Auf der „Rückseite“ der Wolke steht: Schwarze Null.