… dass ich mir mit einem Lustgefühl die Kultursendungen über Literatur und Architektur auf Deutschlandfunk anhöre. Ich bin also noch am Leben.

Sollte ich aber morgen tot sein, wäre meine Äußerung über das Lustgefühl von heute besonders ergreifend.