Wer sich weiterhin dem Fleischkonsum verweigert und es ablehnt, Fleischprodukte zu verzehren, erhält Hausverbot bei allen Fleischereien bundesweit. Allerdings bleibt ein Problem: Was tun mit den Fleischtheken in den Supermärkten?
Ein Voraschlag, der die größte Chance hat, realisiert zu werden, ist dieser: Die Fleischtheken werden ähnlich wie bei den Raucherräumen in Kneipen zu Fleischthekenräumen mit Glaswänden und einer eigenen Eingangstür mit Personalausweis-Kontrolle. Veganer und Vegetarier bekommen eine Markierung auf ihre Identity Card.

EINE IDEE VON BILD.DE

http://www.bild.de/wa/ll/bild-de/unangemeldet-42925516.bild.html

Ergänzung: Nach einem Test mit diversen Browsern ergibt sich folgenes: Der von mir gewünschte Effekt beim Anklicken des obigen Links wird nur sichtbar bei einem Browser mit aktiviertem add-blocker. So wie eine Frau sich dem Manne (oder vice versa) verweigert, wenn sie sich nicht genug geliebt fühlt, so verweigert sich jetzt Bild jenen, die keine Werbung mehr sehen wollen.