Von schäbigen Gefühlen, der Gegenwart des Holocaust und furchteinflößenden Szenarien
6. November 2015 · von juttareichelt
Auf drei Texte möchte ich gerne hinweisen, die mich in den letzten Tagen bewegt und beschäftigt haben, denen ich viele Leser :innen wünsche und die auf sehr unterschiedliche Weise die Schrecken unserer gegenwärtigen Situation beschreiben oder sie reflektierend in größere Zusammenhänge einordnen:

mehr hier:

http://juttareichelt.com/2015/11/06/von-schaebigen-gefuehlen-der-gegenwart-des-holocaust-und-furchteinfloessenden-szenarien/