Im 3. Reich gab es bekanntlich die Sippenhaft. Als Herr Werner öffentlich geäußert hatte, dass er Hitler für einen Diktator hält, wurde nicht nur er, sondern seine gesamte Sippe erschossen. In einem Rechtsstaat hingegen ist es so: Wenn ich bei einem Ladendiebstahl erwischt werde, werde ich bestraft – und nicht auch noch meine Tante Else.

Die PropagandaPresse wird von den Rechten, von Pegida und AfD abgelehnt, obwohl diese etwas tut, was die  Nazivorbilder der NeoRechten zu tun pflegten, nämlich Sippenhaft zu praktizieren. Die MainstreamPresse hat es insonderheit auf Putin abgesehen. Dieser, so schreibt und schreit die „Presse“, soll einen kennen, der einen kennt, der sein Geld in einem Briefkasten in Panama bunkert. Putin ist somit erwiesenermaßen ein ganz besonderer Bösewicht.

Näheres dazu findet man in einem ausgezeichneten Artikel von flatter:

http://feynsinn.org/?p=5542