Nachdem mich der Moderator der Tagesthemen heute Nacht ein letztes mal gelangweilt hat mit Meldungen über Geschäftsordnungsanträge der AFD, dem Versagen von Bayern München, dem Hausverbot der Fans der Frankfurter Eintracht und dem mehr als bekannten Elefantensterben in Afrika, kam das Aufregendste der Tagesthemen: das Wetter. Es soll regnen am 1. Mai. Das Wort zum Sonntag hat mich auch nicht gerade versöhnt. Über die Unruhen in unserem Nachbarland Frankreich kein Wort. Dass der französische Gewerkschaftsbund CGT nach den Prügelorgien der verbeamteten Berufsschläger der Polizei heute darüber berät, zum Generalstreik aufzurufen, ist den deutschen Medien vollkommen entgangen. Millionen von Menschen sind in Frankreich seit Tagen auf den Strassen, doch die deutschen Medien berichten über unzufriedene Arbeiter in Argentinien. Ist das Absicht oder Dummheit?

*

 Diese Welt geht den Bach runter. Die Franzosen spüren es zuerst, wie immer! Der deutsche Michel schläft, wie immer! Das angeblich so demokratische deutsche System ist undemokratisch und korrupt! Die Politiker aller Parteien tragen ihre „Freiheitliche demokratische Grundordnung“ wie eine Monstranz vor sich her, dabei missbrauchen sie ihre Macht und betrügen die Bürger und ihre Wähler skrupellos! Es muss sich etwas ändern und zwar dringend! Fünfzig Prozent Nichtwähler, die diesem Staat den Rücken gekehrt haben, müssen in eine lebendige und direkte Demokratie zurück geholt und wieder in die Entscheidungen eingebunden werden. Wir brauchen einen kompletten demokratischen Neuanfang! Mein neues Buch DEMOKRATIE JETZT ist eine Streitschrift für eine lebendige Demokratie der Bürger ! Geht am 1. Mai auf die Strassen und zeigt der politischen Kaste, dass sie so nicht ungestraft weiter machen kann. Wir Bürger haben das erste und letzte Wort im Staat!

*

Diese Welt geht den Bach runter. Die Franzosen spüren es zuerst, wie immer! Der deutsche Michel schläft, wie immer! Das angeblich so demokratische deutsche System ist undemokratisch und korrupt! Die Politiker aller Parteien tragen ihre „Freiheitliche demokratische Grundordnung“ wie eine Monstranz vor sich her, dabei missbrauchen sie ihre Macht und betrügen die Bürger und ihre Wähler skrupellos! Es muss sich etwas ändern und zwar dringend! Fünfzig Prozent Nichtwähler, die diesem Staat den Rücken gekehrt haben, müssen in eine lebendige und direkte Demokratie zurück geholt und wieder in die Entscheidungen eingebunden werden. Wir brauchen einen kompletten demokratischen Neuanfang! Mein neues Buch DEMOKRATIE JETZT ist eine Streitschrift für eine lebendige Demokratie der Bürger ! Geht am 1. Mai auf die Strassen und zeigt der politischen Kaste, dass sie so nicht ungestraft weiter machen kann. Wir Bürger haben das erste und letzte Wort im Staat!

*

Buchempfehlung: Rainer Kahni, Wehrt Euch! und Rainer Kahni, Demokratie Jetzt!

http://www.lovelybooks.de/autor/Rainer-Kahni/Wehrt-euch-711822763-t/

http://www.freundederkuenste.de/aktuelles/reden-ist-silber/meinung/volksentscheid-die-buerger-deutschlands-fordern-eine-verfassung.html

Rainer Kahni, besser bekannt als Monsieur Rainer, ist Journalist und Autor von Polit – und Justizthrillern. Er ist am Bodensee aufgewachsen, lebt jedoch seit vielen Jahren in Paris und bei Nizza. Seine Muttersprache ist deutsch, seine Umgangssprache ist französisch. Er ist Mitglied von Reporters sans frontières und berichtet für Print – Radio – und TV – Medien aus Krisengebieten.