12140119_1030810736958985_7761463331837536586_o

 

Der Philosoph Ulrich Sonnemann, der in meinen Augen der Kritischen Theorie zugehörig war, starb 1993. Als ich ihm einen Blumenstrauß ins noch offene Grab warf (ich vermeide zu sagen: nachwarf, weil es abschätzig klingt), fragte mich der Soziologieprofessor Johannes Weiss: „Kannten Sie ihn denn?“
Dass ich mit dieser Geste meine Achtung und Verehrung der Kritischen Theorie zum Ausdruck bringen wollte, habe ich Weiss nicht gesagt. Im übrigen vertrat er die These, dass es Subjektivität und Individualität nicht mehr gäbe. Ich fühlte mich dabei wie jemand, der ausgelöscht wurde. Plötzlich existierte ich nicht mehr. Ich war verschwunden und unsichtbar like the invisible man, like Ralph Ellison.

Das Foto stammt vom Sommer 1986….