Wenn Du über fünf Jahre als geflüchteter
Mensch Dein Bestes gegeben hast…

Wenn Du die Sprache des Landes fließend zu sprechen gelernt hast…

Wenn Du selbst anderen Geflüchteten geholfen hast hier Fuß zu fassen, weil Du neben Deutsch auch Englisch, Persisch, Paschtu, Dari und Urdu sprichst…

Wenn Dich die IG Metall gerne einstellen würde…

Wenn Du in diversen Theaterprojekten engagiert warst und sogar mit dem Bundespolizeiorchester gespielt hast und beim Bundespräsidenten des Landes eingeladen warst…

Wenn Du also alle Forderungen, die eine Gesellschaft an Dich gestellt hat übererfüllt hast…

…dann wird Dich der bayerische Innenminister Joachim Herrmann abschieben.

Weil.

Das ist die Geschichte von Ahmad Shakib Pouya.

Pouya muss am Donnerstag, 22. Dezember 2016, in ein Flugzeug nach Kabul steigen.
Nur eine einzige Person kann seinen Abschiebebescheid jetzt noch aufheben: der bayerische Innenminister Joachim Herrmann.

Hier ist die Petition:
https://secure.avaaz.org/…/Minister_Joachim_Hermann_Bleib…/…

Näheres mit Foto hier:

http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Afghanischer-Fluechtling-Ich-habe-sechs-Jahre-mein-Bestes-gegeben-id40016682.html

Weitere Artikel:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.asylrecht-endstati…

(In diesem Artikel steht noch, dass Ahmad Shakib Pouya bei uns in der ANSTALT mit dem Flüchtlingschor aufgetreten ist, er kam aber erst später zu diesem Chorprojekt)

http://www.br.de/…/zaide-ahmad-shakib-pouya-abschiebung100.…

Advertisements