lese ich gerade im Netz. Sie, die Polizei, soll eine ganze Reihe von Büchern beschlagnahmt haben.
Die Türkei ist eine Diktatur, und Yildirim fordert, dass Deutschland sich zu dieser Diktatur bekennt, die für Yildirim natürlich keine ist.

Das sind die Dilemmata des Totalitarismus. Wer keinen absoluten Gehorsam leistet, wird erschossen. Das gibt es in der Realität, ist hier aber metaphorisch gemeint. Übersetzt heißt das, er verliert seine Identität. Der Totalitarist im Stile Erdogans kennt keine Außenperspektive. Und wenn er sie trotzdem spürt, lässt er sie nicht zu.

Advertisements