Wie muss man sich doch glücklich schätzen, wenn man keine Villa – im Gegensatz zu Thomas Gottschalk – in Kalifornien besitzt. Was man nicht hat, kann auch nicht abbrennen.

Mein kanadisch-amerikanischer Lieblingsschriftsteller Ross Macdonald (Kenneth Millar) hat eine solche Waldbrandkatastrophe 1971 in seinem Roman THE UNDERGROUND MAN beschrieben.

macdonald underground man
Wenn Donald Trump die Regierung in Kalifornien übernimmt, wird Schluss sein mit diesen ewigen Waldbränden. Ross Macdonald hat übrigens sein Haus seinerzeit mit einer „hose“ verteidigt.

Advertisements