„Wer den Gedanken nicht angreifen kann, greift den Denkenden an.“