Ich fasse es mal dialektischer: Nieder mit dem Optimismus, es lebe die Hoffnung!