Notizen aus der Unterwelt.

Der kritische Blog von Klaus Baum – jetzt mobile-friendly

Sledgehammers Kommentar — 21. Januar 2021

Sledgehammers Kommentar

Nachdem in der Kommentarspalte eines anderen Blogs die zunehmende Unbedeutendheit dieses Blogs thematisiert wurde, sehe ich mich bemüßigt, ein paar eigene Gedanken zu diesem konstatierten Abgesang zu formulieren.

Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass die namentlich extern initiierte, zeitversetzte Moderierung durch den Blogbetreiber, den Gedanken- resp. Ideenaustausch sowie die zeitnahe Erwiderung darauf obstruiert.

Die dieser Verfahrensweise zugrunde liegende Absicht, unergiebigen, strafbewehrten Invektivegefechten vorzubeugen, hat zwar die Lust auf direkte verbale Raufhändel zumeist zum Erliegen gebracht, dabei die Zugriffsraten sowie (relevante) Wortbeiträge auf diesen/diesem Blog erheblich reduziert

Es ist allerdings ebenso wahr, dass Zwietracht und Ränkespiele vor allem von externen Provokateuren in dieses Forum getragen wurden.
Obskure Gedankenspiele, wahnhafte sowie intrikate Vernichtungs- resp. Annihilationsphantasien oder der brennende Wunsch missliebige Meinungen/Personen/Positionen in ein schiefes Licht zu setzen, sie klandestin zu exkludieren, haben ein Klima geschaffen, das überaus geschätzte Foristen wie @ Troptard begreiflicherweise das Weite hat suchen lassen.

um kommentare wird gebeten — 7. Januar 2021
Korrektur zu 2021 — 2. Januar 2021
2021 —
— 28. Dezember 2020
2 Formulierungen, die mir gefallen —